Diskutieren Sie mit!

Einloggen mit

oder

Anmelden

Neu registrieren

Wenn Sie noch kein Diskussionsteilnehmer sind, dann können Sie sich hier registrieren.

Unsere Kommentar- und Community-Richtlinien

Diese Plattform dient dem gemeinsamen Austausch. Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu löschen, die einer solchen Diskussion nicht förderlich sind und sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Kommentar-Richtlinien.

Forum HANDEL 4.0

Diskussionsveranstaltung des HDE zum Thema WLAN-Störerhaftung

Am 17. Dezember lädt der Handelsverband Deutschland (HDE) zur zweiten Ausgabe der Veranstaltungsreihe Forum HANDEL 4.0 ein. Das Thema der Veranstaltung ist „WLAN: Deutschland digitalisieren“. Im Fokus steht dabei das Potenzial von WLAN-Angeboten im Handel und die geplante Gesetzesänderung im Bereich Störerhaftung.

Digitalisierung im Handel

Mit der Digitalisierung werden die Verkaufskanäle des Handels immer vernetzter: Stationäre Händler zeigen im Internet Präsenz und digitale Services vervollständigen das Einkaufserlebnis im Laden. Damit in den Geschäften Produktinformationen abrufen, Preise vergleichen, Rabattaktionen nutzen oder Bezahlen mit dem Smartphone möglich ist, brauchen Kunden einfachen Zugang zu WLAN-Netzen.

Störerhaftung als Hindernis

In Deutschland sind öffentliche WLAN-Hotspots noch weit weniger verbreitet als in vielen vergleichbaren Ländern. Vor allem die Rechtsunsicherheit durch die Störerhaftung ist ein Grund dafür. Die Bundesregierung hat sich daher vorgenommen, die Haftungsregeln für WLAN-Anbieter zu überarbeiten. Über den entsprechenden Gesetzentwurf zur Änderung des Telemediengesetzes und die Kritik des Bundesrates haben wir hier berichtet.

Programm Forum HANDEL 4.0

Beim HDE Forum HANDEL 4.0  am 17. Dezember 2015 wird darüber diskutiert, welche Möglichkeiten durch mehr öffentliche WLAN-Angebote entstehen können und wie die Ausgestaltung aussehen sollte, um die Digitalisierung positiv zu beeinflussen. Natürlich wird es dabei auch um das Thema Störerhaftung gehen.

Martin Wild (@martin_wild), Chief Digital Officer bei Media-Saturn wird den Abend mit einer Keynote eröffnen. Er wird digitale Services am Point of Sale bei Media-Saturn vorstellen und die Bedeutung von WLAN für die Stores aufzeigen.

Bei der anschließenden Diskussion lassen die weiteren Podiumsgäste eine spannende Debatte erwarten:

Die Veranstaltung findet im BASE_Camp, Mittelstraße 51-53, 10117 in Berlin statt. Beginn ist um 20:00 Uhr, Einlass ist um 19:30 Uhr.

Interessenten können sich hier anmelden. 

Weitere Informationen zur Position des Handels zur geplanten Gesetzesänderung finden Sie hier.

Lina Vollmer

Informationen zum Autor

Lina Vollmer Lina Vollmer ist als Praktikantin im Konzernbüro Berlin der METRO tätig.