Diskutieren Sie mit!

Einloggen mit

oder

Anmelden

Neu registrieren

Wenn Sie noch kein Diskussionsteilnehmer sind, dann können Sie sich hier registrieren.

Unsere Kommentar- und Community-Richtlinien

Diese Plattform dient dem gemeinsamen Austausch. Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu löschen, die einer solchen Diskussion nicht förderlich sind und sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Kommentar-Richtlinien.

Wir suchen Verstärkung!

Praktikum im Berliner METRO Büro

Foto: METRO Wholesale & Food Specialist AG

Die METRO ist ein führender internationaler Spezialist für den Groß- und Lebensmittel­handel. Das Unternehmen ist in 35 Ländern aktiv und beschäftigt weltweit mehr als 150.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2015/16 erwirtschaftete METRO einen Umsatz von rund 37 Mrd. €. Das Unternehmen liefert maßgeschneiderte Lösungen für die lokalen und internationalen Bedürfnisse seiner Groß- und Einzelhandelskunden. Mit seinen Vertriebsmarken METRO/MAKRO Cash & Carry und Real sowie Belieferungsservices und Digitalisierungsinitiativen setzt METRO die Standards von morgen: für Kundenfokussierung, digitale Lösungen und tragfähige Geschäftsmodelle. Mehr Informationen unter www.metroag.de

Für unser Konzernbüro Berlin suchen wir eine/n

Praktikant/in Corporate Public Policy

Das Konzernbüro der METRO vertritt die Interessen des Unternehmens gegenüber politischen Entscheidungsträgern in Berlin. Zu den zentralen Aufgaben zählen die Positionierung des Konzerns im politischen Raum sowie die Einbringung in politische Prozesse. Grundlage für unsere Arbeit ist der „Responsible Lobbying“-Ansatz.

Ihr Profil
Sie verfügen über analytische Fähigkeiten, besitzen fundierte Kenntnisse politischer Prozesse und Institutionen und haben bereits erste Erfahrungen im Bereich Public Affairs gesammelt. Zudem arbeiten Sie gerne konzeptionell, zielgerichtet und sind sorgfältig im Erledigen Ihrer Aufgaben. Sie haben Spaß daran, politisches Themensetting auch einmal etwas anders wahrzunehmen und sind mit Social Media vertraut.

Ihre Aufgaben
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, im Rahmen Ihres Studiums bei uns praktische Erfahrungen im Bereich Interessenvertretung zu sammeln und die abwechslungsreiche Arbeit eines Konzernbüros mitzugestalten. Es gehört zu Ihren Aufgaben, die Arbeit des Berliner Büros durch konzeptionelle, organisatorische und inhaltliche Arbeiten zu unterstützen und anfallende Aufgaben selbständig und motiviert zu erledigen. Dazu gehört auch unsere politische Internetseite, das „digitale Hauptstadtbüro“.

Die nächste Stelle ist ab Sommer / Herbst 2017 für die Dauer von drei bis sechs Monaten zu vergeben.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nur Bewerber/innen berücksichtigen können, die ihr Studium noch nicht abgeschlossen haben bzw. bereits einen Studienabschluss haben und ein weiteres Studium aufnehmen werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung. Die METRO ist ein Equal Opportunity Employer. Wir bieten allen qualifizierten Bewerberinnen und Bewerbern volle Chancengleichheit.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung samt Lebenslauf per E-Mail an berlin@metro.de.

Daniel Florian

Informationen zum Autor

Daniel Florian ist Leiter Nationale Politik der METRO.