Diskutieren Sie mit!

Einloggen mit

oder

Anmelden

Neu registrieren

Wenn Sie noch kein Diskussionsteilnehmer sind, dann können Sie sich hier registrieren.

Unsere Kommentar- und Community-Richtlinien

Diese Plattform dient dem gemeinsamen Austausch. Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu löschen, die einer solchen Diskussion nicht förderlich sind und sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Kommentar-Richtlinien.

"Investitionslücke: Warum Deutschland stärker in seine Zukunft investieren sollte"

Prof. Marcel Fratzscher zu Gast bei der Mittwochsgesellschaft

Bei der 21. Berliner Mittwochsgesellschaft des Handels im Mai wird Prof. Marcel Fratzscher, Präsident des DIW Berlin zu Gast sein: "Investitionslücke: Warum Deutschland stärker in seine Zukunft investieren sollte" ist sein Thema. 

Prof. Marcel Fratzscher, Ph.D., geb. am 25. Januar 1971 in Bonn, ist Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin), Professor für Makroökonomie und Finanzen an der Humboldt-Universität zu Berlin und Mitglied des Beirats des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Als unabhängiges Institut mit 250 Mitarbeitern zählt das DIW Berlin zu den führenden Wirtschaftsforschungsinstituten und Denkfabriken in Europa. Seine Kernaufgaben sind anwendungsorientierte Grundlagenforschung und wirtschaftspolitische Beratung. Wie es mit der Investitionstätigkeit in Deutschland aussieht - damit beschäftigt sich die kommende Mittwochsgesellschaft. 

Die Mittwochsgesellschaft mit Prof. Fratzscher findet am 6. Mai statt.

Was ist die Mittwochsgesellschaft?

Gemeinsam mit dem Handelsverband Deutschland e.V. (HDE) und dem Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (BGA) veranstaltet die METRO GROUP nach dem Vorbild der Berliner Salon-Kultur vier Mal im Jahr die "Berliner Mittwochsgesellschaft des Handels". Einen Rückblick auf die jüngsten Veranstaltungen finden Sie hier

Jetzt Thesen mitdiskutieren!

Wer registriert ist, erhält die Einladung zur Veranstaltung und kann die Thesen das Gastes vorab hier diskutieren.