22 Apr 2020  

13. Brüsseler Mittwochsgesellschaft

Europäische Zusammenarbeit in Aktion: Der EU-Binnenmarkt als Weg zur Erholung

Während sich das COVID-19 Virus weiterhin auf unserem Kontinent verbreitet, muss die Reaktion der EU auf den Grundprinzipien der Solidarität, Offenheit und des freien Austauschs von Waren und Ideen beruhen.

13. Brüsseler Mittwochsgesellschaft

Der EU-Binnenmarkt und die vier ihm zugrunde liegenden Freiheiten sind eine der größten und am meisten geschätzten Errungenschaften unserer Union. Dieser gemeinsame Markt von über 400 Millionen Menschen ermöglicht es den Europäern, in der gesamten EU zu reisen, zu leben und zu handeln, und bietet ihnen Rechte und Schutz. Es baut auf den Säulen des gemeinsamen Interesses und des gegenseitigen Vertrauens auf.

Die Online-Version der Mittwochsgesellschaft bringt Unternehmen, EU-Beamte, Regierungsvertreter und Gewerkschaften zusammen, um zu erörtern, wie die EU die vom Binnenmarkt angebotenen Instrumente optimal nutzen kann und wie sie gestärkt und verbessert werden kann, damit sie weiterhin Vorteile für EU-Mitgliedstaaten und europäische Bürger während dieser Krise und darüber hinaus anbieten kann.

Hier können Sie sich für die Online-Veranstaltung anmelden.

In Verbindung stehende Artikel