Diskutieren Sie mit!

Einloggen mit

oder

Anmelden

Neu registrieren

Wenn Sie noch kein Diskussionsteilnehmer sind, dann können Sie sich hier registrieren.

Unsere Kommentar- und Community-Richtlinien

Diese Plattform dient dem gemeinsamen Austausch. Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu löschen, die einer solchen Diskussion nicht förderlich sind und sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Kommentar-Richtlinien.

"Gutes Klima für alle – Braucht es auch in der Politik neue Energie?"

Robert Habeck zu Gast bei der 33. Berliner Mittwochsgesellschaft des Handels

Am 12. Dezember 2018 wird Robert Habeck, Bundesvorsitzender des Bündnis 90/Die Grünen, bei der 33. Berliner Mittwochsgesellschaft des Handels über das politische Klima in Deutschland, Nachhaltigkeit in der Wirtschaft und neue Herausforderungen auf europäischer Ebene sprechen. Das Gespräch wird von Volker Wieprecht, Autor und Moderator bei Radio Eins, geführt.

Über den Referenten

Robert Habeck ist Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen. In Lübeck geboren, studierte er Philosophie, Germanistik und Philologie in Freiburg, Hamburg und Roskilde in Dänemark. 2000 erhielt er den Doktor der Philosophie. Zusammen mit seiner Frau war er als Schriftsteller erfolgreich. Seit 2002 ist er Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen. Zwei Jahre später wurde Robert Habeck zum Landesvorsitzenden in Schleswig-Holstein gewählt. Als Spitzenkandidat bei den Landtagswahlen 2009 zog er in den Landtag ein und wurde Fraktionsvorsitzender seiner Partei. 2012 wurde er stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume. Seit Januar 2018 ist Robert Habeck neben Annalena Baerbock Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen.

Die Berliner Mittwochsgesellschaft des Handels

Gemeinsam mit dem Handelsverband Deutschland e.V. (HDE) und dem Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V. (BGA) veranstaltet die METRO AG nach dem Vorbild der Berliner Salon-Kultur vier Mal im Jahr die "Berliner Mittwochsgesellschaft des Handels". Einen Rückblick auf die jüngsten Veranstaltungen finden Sie hier.

Pressefoto von Dominik Butzmann.

Andrea-Louise Müller

Informationen zum Autor

Andrea-Louise Müller ist als Leiterin Volkswirtschaftliche Analysen im Berliner Konzernbüro der METRO tätig.