Diskutieren Sie mit!

Einloggen mit

oder

Anmelden

Neu registrieren

Wenn Sie noch kein Diskussionsteilnehmer sind, dann können Sie sich hier registrieren.

Unsere Kommentar- und Community-Richtlinien

Diese Plattform dient dem gemeinsamen Austausch. Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu löschen, die einer solchen Diskussion nicht förderlich sind und sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Kommentar-Richtlinien.

244 Ergebnisse

Hunger und Lebensmittelverschwendung lassen sich nur gemeinsam bekämpfen

Podiumsdiskussion zum Welternährungstag 2018

Seit 1979 machen Organisationen weltweit am 16. Oktober mit dem Welternährungstag auf Hunger und Lebensmittelverschwendung aufmerksam. In diesem Jahr hat METRO den Tag zum Anlass genommen, gemeinsam mit Partnern bei einer Podiumsdiskussion ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung und Hunger zu setzen. Im Fokus standen innovative Projekte und Partnerschaften. 

Weiterlesen 

Selbstständige Unternehmer feiern

METRO feiert seinen Own Business Day und stellt die Ergebnisse der internationalen Own Business Studie vor

Zum dritten Mal stellt METRO mit dem Own Business Day (OBD) die Leistung ihrer Kunden, die als selbständige Unternehmer immer neue Ideen, Services, Angebote und Perspektiven in unsere Nachbarschaft bringen, in den Mittelpunkt. Welche Herausforderungen das Leben eines unabhängigen Unternehmers mit sich bringt, untersucht die aktuelle internationale OBD-Studie im Auftrag der METRO.

Weiterlesen 

Den Plastic-Footprint verkleinern

Im Handel wird Plastik nicht nur bei der Einkaufstüte reduziert

Die Zahlen sind alarmierend: Jährlich landen bis zu 13 Millionen Tonnen Plastikmüll in den Weltmeeren. Setzt sich dieser Trend fort, werden im Jahr 2050 mehr Plastikabfälle als Fische in den Weltmeeren schwimmen.

Weiterlesen 

Unser Ausweg aus dem Einweg

METRO geht globale Selbstverpflichtung zum Umgang mit konventionellem Einwegplastik ein

METRO will seinen Plastik-Fußabdruck entschieden verringern: Bis 2025 sollen herkömmliche Einwegkunststoffe durch wiederverwendbare, recycelbare oder kompostierbare Alternativen ersetzt und der Übergang zu einer geschlossenen Kunststoff-Kreislaufwirtschaft gefördert werden.

Weiterlesen 

Lars im Markt: Kapitel 5 "Zero Emission Store"

Die Sommer-Digitalkolumne 2018

Während der Parlamentarischen Sommerpause besucht der Leiter Nationale Politik aus dem Hauptstadtbüro der METRO AG verschiedene Märkte und berichtet in dieser Digitalkolumne von seinen Erlebnissen rund um die Themen, die das Büro politisch beschäftigen und die 21 Millionen Kunden unseres Unternehmens bewegen.

Weiterlesen