Diskutieren Sie mit!

Einloggen mit

oder

Anmelden

Neu registrieren

Wenn Sie noch kein Diskussionsteilnehmer sind, dann können Sie sich hier registrieren.

Unsere Kommentar- und Community-Richtlinien

Diese Plattform dient dem gemeinsamen Austausch. Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu löschen, die einer solchen Diskussion nicht förderlich sind und sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Kommentar-Richtlinien.

25 Ergebnisse

Unternehmen unterzeichnen Erklärung zum Klimaschutzplan 2050

"Klimaschutz schafft Arbeitsplätze und macht Unternehmen zukunftsfähig"

Die METRO GROUP hat gemeinsam mit 40 weiteren Unternehmen und Verbänden aus Industrie und Handel die Unternehmenserklärung zum Entwurf des Klimaschutzplans 2050 für Deutschland unterzeichnet. Mit der gemeinsamen Erklärung unterstützt die METRO GROUP nicht nur die Bestrebungen für mehr Energieeffizienz in Deutschland, sondern setzt auch ihr eigenes Engagement für Klimaschutz konsequent fort.

Weiterlesen 

„Handel im Wandel“ spart 60 000 Tonnen CO2 bis 2020

Energienetzwerk der METRO GROUP ausgezeichnet

Auf der Jahresveranstaltung der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke in Berlin wurde das Energieeffizienz-Netzwerk der METRO GROUP „Handel im Wandel“ von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und vom parlamentarischen Staatsekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, mit einer Urkunde ausgezeichnet. Teil von „Handel im Wandel“ sind u.a. METRO Cash & Carry, REAL und Media-Saturn sowie die GALERIA Kaufhof GmbH.

Weiterlesen 

Hot town, summer in the city.

Der Monat im Bundestag

Schon drei Wochen "sitzungsfreie Zeit" – und nicht nur von den Temperaturen her glüht die Stadt: Auch wenn der Bundestag seit 3 Wochen leer bleibt gönnt sich die Politik regulativ nur wenig Auszeit. Unser "Monat im Bundestag" umfasst deshalb in der Juli-Ausgabe auch die Aktivitäten in Bundesrat, Kabinett und Ministerien. Viel Freude beim Lesen!

Weiterlesen 

Quo vadis, Eigenstromprivileg?

Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes


Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist ein wichtiges Instrument zur Erreichung der Klimaschutzziele. Die neueste Novellierung schafft allerdings bezüglich des Eigenstromprivilegs Unklarheiten, die sich zu Investitionshemmnissen für eine gesamte Branche auswachsen können.

Weiterlesen 

Offensive: Klimaschutz

Handel investiert weiter in Klimaschutzinitiativen

Elf führende Unternehmen des deutschen Handels investieren in diesem Jahr mehr als 370 Millionen Euro in den Schutz des Erdklimas.

Weiterlesen 

"Kosten gerechter verteilen"

Gespräch mit dem HDE-Energieexperte Lars Reimann

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und der Handelsverband Deutschland (HDE) haben kürzlich ein gemeinsames Positionspapier veröffentlicht, in dem sie eine gerechtere Kostenverteilung der Energiewende fordern. Im Interview erklärt Energieexperte Lars Reimann (HDE), warum die aktuelle Kostenverteilung der Energiewende ungerecht ist und wie Verbraucher und Handel sinnvoll entlastet werden könnten.

Weiterlesen