Diskutieren Sie mit!

Einloggen mit

oder

Anmelden

Neu registrieren

Wenn Sie noch kein Diskussionsteilnehmer sind, dann können Sie sich hier registrieren.

Unsere Kommentar- und Community-Richtlinien

Diese Plattform dient dem gemeinsamen Austausch. Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu löschen, die einer solchen Diskussion nicht förderlich sind und sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Kommentar-Richtlinien.

6 Ergebnisse

Gemeinsam für Artenvielfalt

Das Interview im Handelsbrief

Mit Marion Hammerl und Dr. Peter Rosenkranz sprachen wir über das Bienensterben, die schwindende Artenvielfalt – und den Beitrag von Politik, Handel und Lebensmittelunternehmen zur Biodiversität.

Weiterlesen 

Der Rollenwandel kommt - bei Hersteller, Vertreiber und Konsument

Die Thesen der 28. Berliner Mittwochsgesellschaft

Béatrice Guillaume-Grabisch ist am 30. November zu Gast bei der 28. Berliner Mittwochsgesellschaft des Handels. Hier finden Sie ihre Thesen zum Thema: "Bewusster essen - besser leben. Welche Rolle werden Lebensmittel 2030 für Gesundheit und Wohlbefinden spielen". Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Beiträge.

Weiterlesen 

METRO vertreibt Lebensmittelretter "Beste-Reste-Box"

Verkaufsstart mit Bundesminister Christian Schmidt

Im Restaurant nicht verzehrte Speisen mitzunehmen, statt sie wegzuwerfen: Das ermöglicht die „Beste-Reste-Box“. Ab sofort können Gastromomen die von der Initiative "Zu gut für die Tonne!" und Greentable entwickelte Box bei METRO Cash & Carry Deutschland erwerben.  Zum Verkaufsstart war der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt, zu Gast auf dem Dach des METRO-Marktes in Berlin-Friedrichshain und begrüßte das Engagement gegen Lebensmittelverschwendung.  

Weiterlesen 

"Der Verbraucher" - Wer ist das eigentlich?

Schwerpunkt zum Thema Verbraucherschutz

Aufgeklärt, informiert, schutzbedürftig, mündig oder auf Augenhöhe – in Verbraucherleitbildern werden immer wieder neue Attribute diskutiert. Warum ist diese Debatte hilfreich? Ist sie – angesichts immer differenzierteren Verbraucherverhaltens – zeitgemäß? Das haben wir Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer von BLL und BVE gefragt.

Weiterlesen 

Wie funktioniert die Supply Chain Initiative?

Einblicke

Die Supply Chain Initiative (SCI) bringt alle Akteure der Lebensmittelwirtschaft an einen Tisch. Ihr Ziel: faire Geschäftspraktiken entlang der Lieferkette. Derzeit untersucht die Europäische Kommission die Effektivität der SCI in einer Studie im Hinblick auf die Bekämpfung von so genannten unlauteren Geschäftspraktiken („Unfair Trading Practices“) entlang der Lebensmittellieferkette. Wie die SCI in der Praxis funktioniert erläutern wir hier auf dem Digitalen Hauptstadtbüro.

Weiterlesen 

"Rheinischer Sauerbraten ist die Krönung"

Das Gute essen... mit Hannelore Kraft

Was ist für Sie "das Gute essen"? Das fragen wir regelmäßig interessante Menschen aus Politik und Gesellschaft. Dieses Mal: Hannelore Kraft, die Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen