Diskutieren Sie mit!

Einloggen mit

oder

Anmelden

Neu registrieren

Wenn Sie noch kein Diskussionsteilnehmer sind, dann können Sie sich hier registrieren.

Unsere Kommentar- und Community-Richtlinien

Diese Plattform dient dem gemeinsamen Austausch. Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu löschen, die einer solchen Diskussion nicht förderlich sind und sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Kommentar-Richtlinien.

7 Ergebnisse

„Der Genuss darf nicht auf der Strecke bleiben“

Ein Gespräch über Ernährungstrends und den Umgang mit Lebensmitteln

Dr. Margareta Büning-Fesel und Cornelia Poletto im Gespräch über Ernährungstrends, den richtigen Umgang mit Lebensmitteln und Orientierungshilfen für Verbraucher.

Weiterlesen 

"Der Verbraucher" - Wer ist das eigentlich?

Schwerpunkt zum Thema Verbraucherschutz

Aufgeklärt, informiert, schutzbedürftig, mündig oder auf Augenhöhe – in Verbraucherleitbildern werden immer wieder neue Attribute diskutiert. Warum ist diese Debatte hilfreich? Ist sie – angesichts immer differenzierteren Verbraucherverhaltens – zeitgemäß? Das haben wir Christoph Minhoff, Hauptgeschäftsführer von BLL und BVE gefragt.

Weiterlesen 

METRO GROUP Handelsbrief

Der METRO GROUP HANDELSBRIEF informiert über Themen, die unser Unternehmen und die Branche bewegen. Interviews, Einblicke in die Unternehmenswelt, ein Handelsglossar und ein Schwerpunktthema finden sich dort. Er erscheint als Print-Publikation alle drei Monate und außerdem auf dieser Seite. 

Dieser Artikel umfasst mehrere Teile:

Die Einkaufswelt im digitalen Wandel: Am Ende gewinnt der Kunde

Schwerpunkt, Ausgabe 04 / Oktober 2014

Das Internet hat die Welt des Handels grundlegend verändert. Die METRO GROUP verfolgt diesen Wandel aufmerksam und blickt mit Spannung auf neue Chancen und Herausforderungen.

Weiterlesen 

Sichere Lebensmittel – Politik und Handel müssen zusammenrücken

Schwerpunkt, Ausgabe 03 / Juli 2014

Verbraucher wollen sichere Lebensmittel, die unter transparenten Bedingungen hergestellt werden. Das bedeutet viel Arbeit für alle Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette: von den Produzenten bis zum Handel. Vieles funktioniert heute schon gut, an anderen Stellen kann noch optimiert werden.

Weiterlesen 

Es darf auch gerne „Bio“ sein.

Das Gute essen... mit Klaus Müller

Was ist für Sie "das Gute essen"? Das fragen wir regelmäßig interessante Menschen aus Politik und Gesellschaft. Dieses Mal: Klaus Müller, Vorstand Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv).

Weiterlesen