Diskutieren Sie mit!

Einloggen mit

oder

Anmelden

Neu registrieren

Wenn Sie noch kein Diskussionsteilnehmer sind, dann können Sie sich hier registrieren.

Unsere Kommentar- und Community-Richtlinien

Diese Plattform dient dem gemeinsamen Austausch. Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten, behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu löschen, die einer solchen Diskussion nicht förderlich sind und sich nicht auf die Beiträge beziehen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.
Weitere Informationen finden Sie in unseren Kommentar-Richtlinien.

7 Ergebnisse

METRO-Position CO2 Bepreisung

METRO sieht es als seine gesamtgesellschaftliche Verantwortung mehr für den Klimaschutz zu tun und fordert die Einführung einer CO2 Bepreisung, allerdings nur bei gleichzeitiger Optimierung bestehender energiepolitischer Instrumente.

Weiterlesen 

Klimaschutz geht alle an

Wie die Kosten der Energiewende fair verteilt werden können

Die Fortschritte bei der Energiewende sind ein großer Erfolg, bei der Verteilung der Kosten gibt es jedoch Nachholbedarf. Wir zeigen, wie durch gezielte Entlastungen mehr Gerechtigkeit in der Kostenverteilung erreicht werden kann.

Weiterlesen 

Klimaschutzoffensive des Handels

Volle Kraft voraus für den Klimaschutz

Mit ihrer Klimaschutzoffensive zeigt die Handelsbranche, dass sie sich ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist und ihren Beitrag zum nationalen Klimaziel ernst nimmt.

Weiterlesen 

METRO setzt sich für den Schutz der Meere ein

"Tuna 2020 Traceability Declaration" unterschrieben

Ein Drittel aller Fischbestände sind massiv überfischt, Korallensterben, Übersäuerung und Vermüllung der Weltmeere, steigende Meeresspiegel durch Klimawandel: mit einem eindringlichen Appell für den Schutz der Meere wurde am 5. Juni 2017 die erste UN-Ozean-Konferenz in New York eröffnet.

Weiterlesen 

Unternehmen unterzeichnen Erklärung zum Klimaschutzplan 2050

"Klimaschutz schafft Arbeitsplätze und macht Unternehmen zukunftsfähig"

Die METRO GROUP hat gemeinsam mit 40 weiteren Unternehmen und Verbänden aus Industrie und Handel die Unternehmenserklärung zum Entwurf des Klimaschutzplans 2050 für Deutschland unterzeichnet. Mit der gemeinsamen Erklärung unterstützt die METRO GROUP nicht nur die Bestrebungen für mehr Energieeffizienz in Deutschland, sondern setzt auch ihr eigenes Engagement für Klimaschutz konsequent fort.

Weiterlesen 

„Handel im Wandel“ spart 60 000 Tonnen CO2 bis 2020

Energienetzwerk der METRO GROUP ausgezeichnet

Auf der Jahresveranstaltung der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke in Berlin wurde das Energieeffizienz-Netzwerk der METRO GROUP „Handel im Wandel“ von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und vom parlamentarischen Staatsekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, mit einer Urkunde ausgezeichnet. Teil von „Handel im Wandel“ sind u.a. METRO Cash & Carry, REAL und Media-Saturn sowie die GALERIA Kaufhof GmbH.

Weiterlesen