1. Februar 2019

Themen mit Köpfchen

Neustart unseres Digitalen Büros

Interessenvertretung mit optimiertem Design.

Im heutigen Relaunch des Digitalen Offices führen wir die zwei Politikwebseiten unserer Konzernbüros in Berlin und Brüssel zusammen und vertreten nun auch digital die Interessen von METRO gegenüber der Politik, in Verbänden und im Gespräch mit Nichtregierungsorganisationen gemeinsam.

Das Digitale Politikbüro wird – über Brüssel und Berlin hinaus – komplett mit den Kollegen und Kolleginnen der Düsseldorfer METRO-Zentrale, dem Team International Affairs und dem Konzernbüro Moskau. Wir freuen uns, mit ihnen noch mehr Köpfe für weitere Dialoginhalte unseres Geschäftsbereiches hinzugewonnen zu haben.

Das neue Design ermöglicht einen verbesserten und intuitiven Zugang zu unseren Kernthemen –aufgeteilt in die Kategorien Lebensmittel, Handel und Lieferkette, selbständige Unternehmer, Digitalisierung, Klima und Energie, Mobilität und Verkehr, Umwelt und Nachhaltigkeit, sowie Wirtschaft und Recht.

Gleichzeitig gibt unsere Website einen Eindruck über die verschiedenen politischen Veranstaltungen, die vom Politikbereich organisiert werden – während unser Event-Kalender auf zukünftige politische Aktivitäten der METRO AG hinweist.

New Website

Mit der digitalen Fusion geben wir dem Politik-Bereich ein modernes und aussagekräftiges Gesicht. Dieser Wandel zeigt nach außen hin, was die METRO innerhalb lebt – einen einheitlichen Auftritt des Politik-Bereichs weltweit, der für Initiative zum Dialog und maximale Transparenz unserer Interessenvertretung steht.

Ivonne Julitta Bollow, Global Director Corporate Public Policy

Unser Digitales Office ist ab sofort in zwei Sprachen, Englisch und Deutsch, für Sie verfügbar  – so können wir nicht nur für das höchste Level an Transparenz unserer nationalen, europäischen und internationalen Interessenvertretung sorgen, sondern auch den Dialog mit unseren Stakeholdern innerhalb der gesamten METRO-Welt stärken.

Zeitgleich mit dem Relaunch des digitalen Politikbüros erstrahlt auch die Twitter-Präsenz im neuen Glanz: aus den Kanälen @DasGuteessen und @METRO_EU wird ab heute @METRO_Politics. Dort gibt es tägliche Updates rund um Gastronomie, Handel & Digitalisierung und Verbraucherthemen. Hier gibt es einen Überblick, welche Autoren sich hinter welchen Kürzeln verbergen.

Sollten Sie Fragen und Anregungen haben, ist es über unsere Team-Seite einfacher denn je, in Kontakt mit der richtigen Ansprechperson zu treten.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Dialog mit Ihnen!

In Verbindung stehende Artikel